MORDS-BESCHERUNG 3


Eine schöne Bescherung!
Doch Weihnachten ist nicht nur die besinnliche Zeit für glitzernden Zauber, sondern auch für eiskalte Verbrechen und wohlig-schreckliche Schauer.

Das war die Vorgabe für beiden Autoren Jeff Maxian & Erich Weidinger eine etwas andere Weihnachts-Anthologie herauszugeben. Unter dem Titel „Mords-Bescherung“ erschien 2012 der erste Band einer Kurzgeschichten-Sammlung, aufgrund des großen Erfolges sollten zwei weitere 2014 und 2018 folgen. Den Herausgebern gelang es dabei immer wieder dafür namhafte deutschsprachige AutorInnen zu gewinnen. Kurzgeschichten und Texte kamen von Thomas Raab, Herbert Dutzler, Beate Maxian, Tatjana Kruse, Elke Pistor, Beate Maly, Nicola Förg, aber auch von René Freund, Kurt Palm, Rudolf Habringer, Manfred Koch, Klaudia Blasl, Harry Kämmerer u.v.a. Überall kann das Besinnliche vom Verbrechen überrascht werden. Zwischen Weihnachtspäckchen und Weihnachtsbaum finden perfide Verbrechen statt.
Doch keine Angst: Es geht auch mit viel Humor!





13 JAHRE KRIMI LITERATUR FESTIVAL .at


Das Krimi Literatur Festival gibt es seit 12 Jahren, es hat sich vor geraumer Zeit neu erfunden und versteht sich als genreübergreifendes Lesefestival. Autorinnen und Autoren unterschiedlichster Literaturarten erzählen an den Leseorten in Wien, Linz und am Attersee über die Entstehung ihrer Werke, über die Hintergründe, die Motivation und lesen Auszüge aus ihren aktuellen Büchern.

Festival Info (wird laufend aktualisiert): http://www.krimi-literatur-festival.at




KontaktImpressum